Eine Beton-Optik ist kalt und ungemütlich? Von wegen!
Mit Beton bringen Sie trendige Looks in Ihre Küche!

Eine Beton-Optik, egal ob als Weißbetondekor, in Grau oder einer noch dunkleren Farbe – harmoniert mit anderen Fronten perfekt und bringt so Individualität in Ihre Inneneinrichtung. Und auch der Mythos „zu teuer“ und „viel zu viel Gewicht“ ist dabei schnell widerlegt.

 

Fronten in Beton-Optik als perfektes Element

Beton hat sich neben der Architektur auch in der Inneneinrichtung etabliert. Die Fronten in authentisch anmutender Beton-Optik sind eine interessante und vor Allem pflegeleichte Materialalternative für den Küchen- und Wohnbereich und vermitteln einen modernen, urbanen Look. Sowohl grifflose oder Küchen mit Griffen aus Edelstahl liegen voll im Trend.

Auch eine Kombination von dem Material mit Böden in leichten Holzdekoren und ausgewählten farbigen Küchenaccessoires kreiert ein harmonisches Gesamtambiente.
 Zudem ergänzt sich das Trend-Material auch optimal mit der Nischenverkleidung im hellen Steinwand-Dekor und dem dazu bereits genannten Holzfußboden. Eine perfekte Kombination also für Liebhaber des wohnlichen Industriestyles.

 

Beton als Arbeitsplatte

Sollte es einmal nicht eine Dekore aus Beton sein und keine gewöhnliche Arbeitsplatte aus Holz, bietet das Material auch im Bereich von Arbeitsplatten eine passende Alternative. Der markante Stil bringt eine unvergleichliche Haptik mit sich, die anstatt rau ganz weich wirkt.

Und noch was: Beton-Arbeitsplatten eignen sich auch perfekt zur Vorbereitung von Mahlzeiten: Speisen können direkt auf der Arbeitsplatte selbst zubereitet werden. Es ist hitze- und kratzfest und kann so für alle Arbeiten genutzt werden.
Dennoch gibt es eine Ausnahme: Lebensmittelsäure. Sollte z.B. der Saft von Zitrusfrüchten auf die Arbeitsplatte gelangen, wird diese zwar nicht beschädigt, jedoch wird der Beton fleckig.
Es sollte beim Kauf also auch auf eine passende Beschichtung des Materials geachtet werden, die zum Schutz dessen beiträgt und Verfärbungen verhindert.

 

Beton wirkt

Beton erobert schon seit Längerem die Herzen von Design-Liebhabern. Es bringt Wärme mit sich. Klare Strukturen werden gesetzt und schicke Looks sind somit vorprogrammiert.
Da Beton auch so vielfältig ist, kann es in allen möglichen Varianten in der Küche eingesetzt werden. Und durch verschiedene Behandlungen, wie Schleifen, Polieren oder Wachsen können überraschende Effekte erzeugt werden. So hat die Arbeitsplatte immer ein ganz individuelles Erscheinungsbild.

 

Sind Sie auf der Suche nach diesem neuen Trend? Sprechen Sie uns zur Beratung gerne an.