Schnelles und sicheres Kochen dank Induktionskochfelder

Induktionskochfelder sind mittlerweile aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Schnell, effizient, sicher und zudem stromsparend – ein Küchenhelfer der besonderen Art. Wasser kann innerhalb von einer Minute zum Kochen gebracht werden und kleine Kinder können sich nicht mehr die Finger verbrennen. Wie ist das möglich? Alles zu Induktionskochfeldern erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Die Funktionsweise der Induktionskochfelder

Das Kochfeld selbst besteht aus Glaskeramik, auf welchem verschiedene Kochzonen eingezeichnet sind. Unter den Markierungen sind Induktionsspulen aus Kupferdraht verlegt. Schaltet man nun die jeweilige Kochzone ein, so erzeugen diese Drähte ein elektromagnetisches Feld. Stellt man jetzt Töpfe oder Pfannen mit magnetischem Boden darauf, wandeln diese die Energie des Magnetfeldes in Wärme und das Kochgut wird direkt erhitzt.

Wichtig also: Für das Kochen mit Induktion benötigt man induktionsfähige Pfannen und Töpfe, welche zumeist neu angeschafft werden müssen.

 

Was das Induktionskochfeld kann

Das Induktionskochfeld bietet einige Vorteile: Da sich das Magnetfeld lediglich auf den Topf oder die Pfanne konzentriert, sind Induktionskochfelder deutlich energiesparender als andere. Darüber hinaus sind sie sehr sicher, denn es wird nur der Boden des Geschirrs erwärmt, nicht aber die ganze Fläche. Dies ist besonders wichtig für kleine Kinder, da das Risiko, sich zu verbrennen, deutlich geringer ist. Außerdem brennen sich übergelaufene Flüssigkeiten wie Milch nicht so schnell ein.

 

Vorteile auf einen Blick

Festzuhalten ist: Das Induktionskochfeld arbeitet sehr energiesparend und weist einen um ca. 20 % geringeren Stromverbrauch als ein Elektrokochfeld auf. Grund dafür ist, dass sich das Erwärmen der Töpfe lediglich auf den Boden bezieht und nicht auf das ganze Kochfeld. Dazu kommt, dass die Glaskeramikoberfläche leicht zu reinigen ist und praktisch nichts anbrennen kann. Darüber hinaus sind die Ankochzeiten deutlich kürzer. Generell ist das Kochen deutlich schneller und spart somit Zeit und Strom im Vergleich zu anderen Kochfeldern.

 

Könnten Sie sich auch vorstellen, demnächst mit einem Induktionskochfeld zu kochen? Dann melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.